Überspringen zu Hauptinhalt

Netzwerk Seenplatte – MV effektiv vernetzen

Heute hatte ich die Gelegenheit ein sehr gutes Gespräch mit Judith Klenk des Netzwerks Seenplatte zu führen. Uns verbindet vor allem ein großes Ziel: möglichst viele Bereiche wie Handel, Handwerk, Kunst & Kultur, Tourismus und Landwirtschaft so gut es geht in Mecklenburg-Vorpommern zu vernetzen. Der Mehrwert ist dabei ganz klar: alle können voneinander profitieren, kraftvolle Synergien können entstehen und regionale Fähigkeiten und Dienstleistungen gemeinschaftlich genutzt werden. Es besteht so enorm viel Potenziale für gemeinsame Projekte, die unser schönes MV bereichern können! Dieses Netzwerk muss, so meine Meinung, daher über ganz Mecklenburg-Vorpommern ausgeweitet werden. 

In unserem Bundesland haben wir alles – wir müssen es nur finden und gemeinsam gestalten & effektiv nutzen. So bietet das Netzwerk beispielsweise auch die Möglichkeit bereits bestehende, saisonverlängernde Maßnahmen im Bereich des Tourismus endlich auszuweiten und zu gestalten. Dabei sollten besonders Grenzen der Landkreise kein Hindernis darstellen!

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen